Zitate von William Blake

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "W. Blake" (GB) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— William Blake (1757 - 1827) war ein englischer Dichter, Naturmystiker und Maler.

— Bekanntes Zitat:

Der erste Gedanke ist der gute in der Kunst – in andern Dingen ist es der zweite.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "William Blake" (Berufsgruppe: Künstler / Land: GB)

Es gibt Dinge, die sind unbekannt, und es gibt Dinge, die sind bekannt, dazwischen gibt es Türen.


Triebe der Narr seine Dummheiten auf die Spitze, würde er weise werden


Wer niemals seine Meinung ändert, ist wie ein stehendes Gewässer, er brütet geistige Reptilien aus.


Jeder Mensch ist verdammt, bis in ihm die Menschlichkeit erwacht.


Große Dinge geschehen, wenn sich Männer und Berge begegnen.


Verallgemeinern heißt, ein Idiot zu sein.


Weisheit wird dargeboten am einsamen Markt, wo keiner kauft,
Und gefunden auf dürrem Acker, wo der Landmann vergebens den Pflug zieht.

(Aus: Der Preis der Erfahrung)


Kein Vogel fliegt zu hoch, wenn er mit eigenen Schwingen fliegt. (Über Phantasie)


Die Kunst ist der Baum des Lebens. Die Wissenschaft ist der Baum des Todes.


Der Weg der Exzesse führt in den Palast der Weisheit.


Dem Vogel ein Nest, der Spinne ein Netz, dem Menschen Freundschaft.


Wir brauchen unsere Leidenschaften nicht zu zügeln, sondern unseren Verstand zu kultivieren.


Energie ist ewige Freude.


Verbesserung macht die Straßen gerade, aber die unverbesserten, krummen Straßen sind die des Genies.


Die Ewigkeit ist verliebt in die Schöpfung der Zeit.


Würden die Pforten der Wahrnehmung gereinigt, erschiene den Menschen alles, wie es ist: unendlich.


Wer begehrt und nicht handelt, brütet Pestilenz aus. (Aus: Sprichwörter der Hölle)




— William Blake (1757 - 1827) war ein englischer Dichter, Naturmystiker und Maler.


— Obwohl Blake von Zeitgenossen wegen seiner eigenwilligen Ansichten für „verrückt“ erklärt wurde, wird er von späteren Kritikern für seine Ausdruckskraft und Kreativität sowie für die philosophischen und mystischen Strömungen in seinem Werk geschätzt. Seine Gemälde und Poesie wurden als Vorläufer der romantischen Bewegung charakterisiert.


Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 38 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "W. Blake" gefunden.

           weiter    

Seiten:       1      2  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Künstler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Malern, Bildhauern, Fotographen, Designern, etc.