Voltaire - Zitate



— Weisheiten & Gute Zitate: Von Kontemplativ bis Provokativ!  
 
— Inspirierende Weisheiten, Zitate, Sprüche und Aphorismen von "Voltaire"

Gott ist ein Komödiant, der vor einem Publikum spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist.


Die Inquisition ist bekanntlich eine bewunderungswürdige und wahrhaft christliche Erfindung, um den Papst und die Mönche mächtiger zu machen und ein ganzes Reich zur Heuchelei zu zwingen.


Wer das Konzept der Unendlichkeit verstehen will, muß nur das Ausmaß menschlicher Dummheit betrachten.


Geschichte ist die Lüge, auf die man sich geeinigt hat.


Ein ehrliches Spiel unter guten Freunden ist ein redlicher Zeitvertreib. (Quelle: Memnon oder Die menschliche Weisheit)


Die Verleumdung ist schnell und die Wahrheit langsam.


Die Liebe ist ein Stoff, den die Natur gewebt und die Phantasie bestickt hat.


Es hat Verzweiflung oft die Schlachten schon gewonnen.


Wenn Sie einen Schweizer Bankier aus dem Fenster springen sehen, springen Sie hinterher. Es gibt bestimmt was zu verdienen.


Die Arbeit hält drei große Laster fern: Langeweile, Laster und Not.


Zufall ist ein Wort ohne Sinn. Nichts kann ohne Ursache existieren.


Das Geheimnis zu langweilen besteht darin, alles zu sagen, was man weiß.


Wer dem Verbrechen Nachsicht übt, wird sein Komplize.




— Voltaire (1694 - 1778) war ein französischer Philosoph und Schriftsteller.



Treffer 20 bis 39 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 39 gute Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Voltaire" gefunden.

zurück weiter

Seiten:        1   2