Zitate von Robert Louis Stevenson

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "R. Stevenson" (GB) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Robert Louis Balfour Stevenson (1850 - 1894) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters.

— Bekanntes Zitat:

Behalte deine Ängste für dich, aber teile deinen Mut mit anderen.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Robert Louis Stevenson" (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: GB)

Wo, zum Teufel, bleibt der junge Mann, der sich zum Gespött machen will?


Einen glücklichen Menschen zu finden ist besser als eine Fünfpfundnote. Er ist der Inbegriff strahlender Freundlichkeit, und wenn er den Raum betritt, so scheint es, als wäre eine Kerze angezündet worden.


Zu wissen, was Du willst, anstatt devot zu allem "Ja" und "Amen" zu sagen, von dem Dir die Welt vorschreibt, dass Du es wollen sollst, bedeutet, dass Du Deine Seele lebendig gehalten hast.


Liebe ist das große Amulett, das diese Welt in einen Garten verwandelt.


Kein Vergnügen ist so leicht zu haben wie eine nette Konversation.
Sie kostet kein Geld, bringt Gewinn, erweitert den Horizont, begründet und pflegt Freundschaften und läßt sich in jedem Alter und so gut wie jeder gesundheitlichen Verfassung genießen.




— Robert Louis Balfour Stevenson (1850 - 1894) war ein schottischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters.


— Stevenson war zu seinen Lebzeiten eine literarische Berühmtheit und seine Bücher stehen heute auf Platz 26 der am häufigsten übersetzen Werke.
Dazu zählen Klassiker wie das Jugendbuch „Die Schatzinsel“ (1882), die Abenteuergeschichte „Entführt oder Die Abenteuer des David Balfou“ (1886) und die Gruselgeschichte „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ (1886).


Treffer 0 bis 7 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 7 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "R. Stevenson" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.