Wir haben 13 Zitate von "Robert Lembke" gefunden. Treffer 0 bis 13:

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Es gibt dumme Politiker, die ihr Mandat klugen Leuten verdanken, die am Wahltag zu Hause geblieben sind.

1913 - 1989, dt. Journalist

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Rücksichtsvolle Autofahrer verringern die Geschwindigkeit, wenn sie an einem Stopp-Schild vorbei fahren.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Es gibt Fernsehprogramme, bei denen man seine eingeschlafenen Füsse beneidet.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Wenn ich heimkomme, stelle ich mich direkt vor den Fernseher. Dann wissen die Kinder, daß ich zu Hause bin.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Frauen lieben die einfachen Dinge des Lebens - zum Beispiel Männer.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Kein Mensch ist so beschäftigt, daß er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Geliebt zu werden kann eine Stafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Im Flugzeug gibt es während starker Turbulenzen keine Atheisten.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Die Wahrheit über ein Menschen liegt auf halbem Wege zwischen seinem Ruf und seinem Nachruf.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Ordnung ist ein Durcheinander, an das man sich gewöhnt hat.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.

Autor dieses Zitats: Robert Lembke

Dieses Zitat per Email verschicken Es gibt Politiker, die Angst haben, ihr Gesicht zu verlieren. Dabei könnte ihnen gar nichts besseres passieren.