Gute Zitate von Peter Sellers



  -   Eine Sammlung der besten Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Peter Sellers".
 


Wenn man die Inschriften auf den Friedhöfen liest, fragt man sich unwillkürlich, wo denn eigentlich die Schurken begraben liegen.


Ein einziger abendlicher Stromausfall stiftet mehr Ehen als alle Eheanbahnungsinstitute im ganzen Land.


Flitterwochen sind die Probezeit, in der keine Reklamationen mehr angenommen werden.


Idealisten wollen das Herz einer Frau erobern, Realisten zielen etwas tiefer.


Man kann einer Frau alles ausreden, wenn man ihr einredet, es mache sie alt.


Manche Ehemänner halten es für einen unglücklichen Zufall, daß sie und ihre Frau am selben Tag geheiratet haben.


Zum Image gehört ein Maßanzug, den man sich nach den Maßen der öffentlich-rechtlichen Meinung anfertigen läßt.


Ein moderner Optimist ist ein Mensch, der von den Ereignissen laufend dementiert wird.


Der ideale Pullover besteht aus 20 Prozent Wolle und aus 80 Prozent Inhalt.


Zukunftsforschung heißt die Kunst, sich zu kratzen, bevor es einen juckt.


Viele Frauen sind imstande, einen Tag lang von nichts anderem zu leben als von einem hübschen Kompliment und einem häßlichen Gerücht.


Werbung ist die Kunst, auf den Unterleib zu zielen und die Brieftasche zu treffen.


Ein Gentleman ist ein Mann, der eine Frau so lange beschützt, bis er mit ihr allein ist.


Es wäre interessant zu erfahren, wie die ersten beiden Menschen erschaffen wurden. Aber es ist hübsch zu wissen, wie der dritte entstanden ist.




Treffer 0 bis 16 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 16 Zitate des Autors "Peter Sellers" in der Sammlung gefunden.