Gute Zitate von Pearl S. Buck



— Inspirierende Weisheiten, Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Pearl S. Buck" — Von Kontemplativ bis Provokativ!  
 




Lärm ist ein ungeeignetes Mittel, die Stimme des Gewissens zu übertönen.


Viele Menschen versäumen das kleine Glück, weil sie auf das grosse vergeblich warten.


Wer die Welt verbessern will, kann gleich bei sich selbst anfangen.


An Götter zu glauben stiftet immer Verwirrung.


Der Test unserer Zivilisation ist die Art, wie sie für ihre hilflosen Mitglieder sorgt.


Die Begeisterung ist das tägliche Brot der Jugend. Die Skepsis ist der tägliche Wein des Alters.


Man kann die Zeit nicht aufhalten, aber für die Liebe bleibt sie manchmal stehen.


Wenn Sie Ihren Kindern unbedingt etwas geben wollen, dann geben Sie ihnen ein gutes Beispiel.


Es ist unmöglich, alles auf einmal zu tun, aber es ist durchaus möglich, etwas auf einmal zu tun.


Wenn Liebe das Schulmeistern anfängt, hat sie bald Ferien.


Der Ausdruck der Persönlichkeit erreicht seine Erfüllung nur durch Kommunikation.


Was hinter uns und was vor uns liegt, ist relativ unbedeutend verglichen mit dem, was in uns liegt.


Erfahrung ist die Summe unserer Enttäuschungen.


Lachen können auch die Bösewichte, aber lächeln können nur gute Menschen.


Bringen Hufeisen wirklich Glück? Ich bezweifle es - ich habe schon viele unglückliche Pferde gesehen.


Mit Güte kann man fast jeden Menschen überraschen.


Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.


Die Jugend soll ihre eigenen Wege gehen, aber ein paar Wegweiser können nicht schaden.






Treffer 0 bis 25 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 25 Zitate des Autors "Pearl S. Buck" in der Sammlung gefunden.