Zitate von Paul de Lagarde

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "P. Lagarde" (DE) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Paul Anton de Lagarde (1827 - 1891)war ein deutscher Kulturphilosoph und Orientalist.

— Bekanntes Zitat:

Bildung ist die Fähigkeit Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden, und jenes ernst zu nehmen.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Paul de Lagarde" (Berufsgruppe: Philosophen / Land: DE)

Die Quelle des Fortschritts in der Geschichte ist der einzelne Mensch.


Jeder Mensch hat die Chance, mindestens einen Teil der Welt zu verbessern, nämlich sich selbst.


Die Kirche Roms hat durch die Einführung des Weihnachtsfestes das Christentum gerettet.


Frei ist nicht, wer tun kann, was er will, sondern wer werden kann, was er soll.


Zu den Quellen müssen wir zurück, hoch hinauf in das einsame Gebirge, wo wir nicht Erben sind, sondern Ahnen.


Toleranz ist der Tod des Ernstes.


Behüte uns Gott vor den schlimmsten Menschen, die es gibt, den Korrekten.


Alle Mängel im menschlichen Leben sind keine Veranlassung zu weinerlicher Klage, sondern eine Aufgabe.


Es gibt für den Menschen nur eine Schuld, die, nicht er selbst zu sein. Was vom Menschen, das gilt auch von den Nationen.


Der Geist Gottes weht, wie er will und wann er will: sein Kommen zu veranlassen, steht nicht in des Menschen Macht.


Macht Ernst mit euren schönen Worten, so wird das Paradies auf Erden sein.


Die Aufgabe erhält lebendig.


Jeder Mensch ist ein besonderer Gedanke Gottes, nicht bloß die Menschheit im allgemeinen.


Niemand, der andere unterweisen soll, kann anders leben als in der Einsamkeit.


Echte Kultur offenbart sich in der Wertschätzung der Persönlichkeit.


Bildung ist jedem zugänglich, der den einzigen Satz festhält, dass er jeden Abend besser zu Bett gehen muss, als er morgens aufgestanden ist.


Die Freude, nützlich gewesen zu sein, allein ist es, die Kraft gibt, weiterzuarbeiten.


Wirkliche Menschen haben ihre Lust nur an dem, was echt ist.


Freiheit und Demokratie passen zueinander wie Feuer und Wasser.




— Paul Anton de Lagarde (1827 - 1891)war ein deutscher Kulturphilosoph und Orientalist.




Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 37 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "P. Lagarde" gefunden.

           weiter    

Seiten:       1      2  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Philosophen") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Gelehrten, Denkern, Theoretikern, Soziologen, etc.