Zitate von Michelangelo

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Michelangelo" (IT) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Michelangelo Buonarroti (1475 - 1564) war ein italienischer Maler, Bildhauer, Baumeister und Dichter.

— Bekanntes Zitat:

Jeder Steinblock hat eine Statue in sich und es ist die Aufgabe des Bildhauers, sie zu entdecken.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Michelangelo" (Berufsgruppe: Künstler / Land: IT)

Die Kunst gehört keinem Land, sie stammt vom Himmel.


Du bist nicht tot, Du tauschtest nur die Räume, Du lebst in mir und gehst durch meine Träume.


Bringt man den Priestern Geld, so weiß Gott allein, was sie damit tun.


Die Jahre meines Laufes sind am Ziel wie Pfeile, wenn sie stecken in der Scheibe.


Im Bestreben, ein vollkommenes Werk zu gestalten, finden wir näher zu Gott.


Genius ist ewige Geduld.


Wer hinter anderen herläuft, wird sie niemals überholen.


Nicht Malen und nicht Meißeln stillt mein Sehnen. Die Liebe nur, die selbst den Tod nicht scheuend, vom Kreuz die Arme uns entgegenbreitet.


Das echteste an jedem Menschen sind seine Fehler.


Frieden findet man nur in den Wäldern.


Wenn ich alles Große genau betrachte, so sehe ich, dass es aus lauter Kleinigkeiten zusammengesetzt ist, und wenn ich ganz genau hinsehe, erkenne ich, dass es so etwas wie eine Kleinigkeit gar nicht gibt.


Wenn Sie wüssten, wie viel Arbeit darin steckt, würden Sie es nicht genial nennen.


So wie die Flamme wächst bei Sturmes Wehn,
wird jede Tugend, die der Himmel preist,
durch jede Kränkung ihren Glanz erhöhn.


Ich glaube mehr an Gebete als an Arzneien.


Der nur die Meisterschaft erringt, der in die Tiefen von Kunst und Leben dringt.


Wenn uns das Leben gefällt, darf uns der Tod nicht abstoßen, denn er kommt aus der Hand des gleichen Meisters.




— Michelangelo Buonarroti (1475 - 1564) war ein italienischer Maler, Bildhauer, Baumeister und Dichter.


— Michelangelo (vollständiger Name Michelangelo di Lodovico Buonarroti Simoni) lebte in der Republik Florenz und übte einen beispiellosen Einfluss auf die Entwicklung der westlichen Kunst aus. Er wurde bereits zu Lebzeiten als einer der größten Künstler verehrt, und später erlangte er den Ruf als einer der größten Künstler aller Zeiten.

Auch wenn der nur wenige Ausflüge in Gebiete außerhalb der Kunst unternahm, wird seine Vielseitigkeit als so hoch eingeschätzt, dass er oft als Anwärter auf den Titel des archetypischen Universalgelehrten betrachtet wird; zusammen mit seinem Rivalen, dem Florentiner und Günstling der Medici,. Leonardo da Vinci.


Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 53 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Michelangelo" gefunden.

           weiter    

Seiten:       1      2      3  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Künstler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Malern, Bildhauern, Fotographen, Designern, etc.