Zitate von Konrad Adenauer

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "K. Adenauer" (DE) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 

Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen.


— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Konrad Adenauer" (Berufsgruppe: Politiker / Land: DE)

Die Weltgeschichte ist auch die Summe dessen, was vermeidbar gewesen wäre.


Auf längere Sicht betrachtet ist die Zukunft der abendländischen Menschheit durch nichts, aber auch durch gar nichts, durch keine politische Spannung so sehr gefährdet wie durch die Gefahr der Vermassung, der Uniformierung des Denkens und Fühlens, kurz, der gesamten Lebensauffassung und durch die Flucht aus der Verantwortung, aus der Sorge für sich selbst. Diese Vermassung, die Gefahr, die zum Teil durch die technische Entwicklung hervorgerufen und gefördert wird, kann zu einer wahrhaft tödlichen Gefahr für jeden wirklich kulturellen Fortschritt werden.


Die Lage war noch nie so ernst.


Einfach denken ist eine jute Jabe Jottes.


Es kann mich niemand daran hindern, über Nacht klüger zu werden.


Ich bin diktatorisch, nur mit stark demokratischem Einschlag.


Macht und Verantwortung sind untrennbar miteinander verbunden.




— Konrad Hermann Joseph Adenauer (1876 - 1967) war ein deutscher Staatsmann der Nachkriegszeit und der erste Bundeskanzler (1949 bis 1963) der BRD.



Treffer 40 bis 48 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 48 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "K. Adenauer" gefunden.

zurück        

Seiten:       1      2      3  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Politiker") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Staatsmännern, Volksvertretern, Generälen, Präsidenten, etc.