— Weisheiten & Gute Zitate:

John D. Rockefeller - Zitate

— Von Kontemplativ bis Provokativ!  

— John Davison Rockefeller Sr. (1839 - 1937) war ein amerikanischer Industrieller und Philanthrop.

— Bekanntes Zitat:

Der ärmste Mensch, den ich kenne, ist der, der nichts hat außer Geld.




— Inspirierende Weisheiten, Zitate, Sprüche und Aphorismen von "John D. Rockefeller"

Ich glaube, daß jedes Recht eine Verantwortung, jede Gelegenheit eine Aufgabe und jeder Besitz eine Verpflichtung ist.


Wohltätigkeit ist schädlich, es sei denn sie hilft dem Empfänger, von ihr unabhängig zu werden.


Zwei Bücher braucht das Kind: das Kochbuch der Mutter und das Scheckbuch des Vaters.


Es ist schwer, ein großes Vermögen zu erwerben, ungleich schwieriger ist es, dieses mit Anstand auszugeben.


Tu nie etwas, wobei du nicht tot erwischt werden möchtest.


Das Engagement für einen einzigen Zweck ist das Grundelement des Erfolgs im Leben, unabhängig davon, zu welchem Zweck.


Der große Vorteil des Reichtums liegt darin, dass man sich keine Ratschläge mehr anzuhören braucht.




— John Davison Rockefeller Sr. (1839 - 1937) war ein amerikanischer Industrieller und Philanthrop.


— Rockefeller gilt als reichster Mensch in der modernen Geschichte. Er war Mitbegründer einer Erdölraffinerie, aus der 1870 die „Standard Oil Company“ hervorging. Das Geschäftsgebaren des Firma führte zur ersten Anti-Monopol-Gesetzgebung in den USA und schließlich zur Entflechtung des Konzerns (u.a. in ExxonMobil).


Treffer 0 bis 16 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 16 gute Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "John D. Rockefeller" gefunden.

Viele weitere gute Zitate von berühmten Autoren aus der Kategorie "Unternehmer": Sprüche und Zitate von bekannten Unternehmern, Erfindern, Firmengründern, Beratern, Ökonomen etc.