Gute Zitate von Jaques Tati



  -   Eine Sammlung der besten Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Jaques Tati".
 


Antiquitäten sind der Kitsch von vorgestern zu den Preisen von heute.


Wer sich zu wichtig für kleine Arbeiten hält, ist oft zu klein für wichtige Arbeiten.


Alle Wirtschaftsprobleme wären zu lösen, wenn man die Selbstgefälligkeit steuerpflichtig machte.


Mit der Liebelei ist es wie mit der Elektrizität: erst Starkstrom, dann Schwachstrom, zuletzt Wechselstrom.


Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.




Treffer 0 bis 5 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 5 Zitate des Autors "Jaques Tati" in der Sammlung gefunden.