Zitate von Henri Matisse

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Henri Matisse" — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Henri Matisse (1869 - 1954) war ein französischer Maler, Zeichner und Bildhauer.

— Bekanntes Zitat:

Für einen Maler gibt es nichts Schwierigeres als eine Rose zu malen, denn dazu muß er zuerst alle Rosen vergessen, die jemals gemalt worden sind.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Henri Matisse"

Wir gelangen zu einer heiteren Ruhe durch die Vereinfachung der Ideen und der Form. Der Einklang ist unser einziges Ideal. Die Details stören die Reinheit der Linien, sie schaden der Intensität des Gefühls, wir verzichten auf sie.


Man muss zeitlebens so sehen können, wie man als Kind die Welt sah.


Man muss sicher auf festem Boden gehen können, ehe man mit dem Seiltanzen beginnt.


Man muß das Glück aus sich selbst schöpfen, aus einem reichen Arbeitstag und der Erhellung, die er in den Nebel um uns hineintragen konnte.


Heute ist es möglich, in wenigen Sekunden ein Bild auf einer photographischen Platte festzuhalten - genauer und wirklichkeitsgetreuer, als es ein Mensch zeichnen kann. Mit dem Aufkommen der Photographie verschwand in der Kunst die Notwendigkeit exakter Reproduktion.


Genauigkeit ist noch lange nicht die Wahrheit.


Es gelang mir nur allmählich, das Geheimnis meiner Kunst zu entdecken. Es liegt in einer Meditation nach der Natur, im Ausdruck eines stets von der Wirklichkeit inspirierten Traums. […] Schritt für Schritt drängte sich die Erkenntnis auf, dass Malen eine Art des Ausdrucks ist und dass man dasselbe auf verschiedene Weise ausdrücken kann.


Bei einer richtigen Grundeinstellung würde sich erweisen, dass man nicht minder logisch vorgeht, wenn man ein Bild macht, wie wenn man ein Haus baut.




— Henri Matisse (1869 - 1954) war ein französischer Maler, Zeichner und Bildhauer.




Treffer 0 bis 11 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 11 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Henri Matisse" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Künstler") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Malern, Bildhauern, Fotographen, Designern, etc.