Gute Zitate & Sprüche von:

George Sand

— Von Kontemplativ bis Provokativ!  

— George Sand (1804 - 1876) war eine französische Schriftstellerin und Gesellschaftskritikerin.

— Bekanntes Zitat:

Traurigkeit ist nicht ungesund - sie hindert uns, abzustumpfen.




— Inspirierende Weisheiten, Zitate, Sprüche und Aphorismen von "George Sand"

Nach der Liebe ist die Eitelkeit die schönste Leidenschaft des Menschen […] Sie zwingt uns, gut zu sein, aus dem Drang heraus, so zu scheinen.


Unser Leben heißt Liebe, und nicht mehr lieben heißt nicht mehr leben.


Die besorgteste Prüderie findet sich bei denen, die ein kleines Geheimnis zu verstecken haben.


Die Gesellschaft soll nichts von demjenigen fordern, welcher nichts von ihr erwartet.


Viel besser ist es, Ungerechtigkeit zu vergessen, als sie zu rächen.


Wer nicht geliebt wird, ist überall und mitten unter allen einsam.




— George Sand (1804 - 1876) war eine französische Schriftstellerin und Gesellschaftskritikerin.


— Sands (eigentlich Amantine Aurore Lucile Dupin de Francueil) Werke und Lebensweise polarisierte ihre Zeitgenossen:
Friedrich Nietzsche bezeichnete sie als „Milchkuh mit schönem Stil“ während sie für André Maurois „die Stimme der Frau in einer Zeit war, da die Frau schwieg“.


Treffer 0 bis 12 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 12 schöne Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "George Sand" gefunden.

Viele weitere gute Zitate von berühmten Autoren aus der Kategorie "Schriftsteller": Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.