Zitate von Fernando Pessoa

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "F. Pessoa" (PT) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Fernando Pessoa (1888 - 1935) war ein portugiesischer Dichter, Schriftsteller, und Geisteswissenschaftler.

— Bekanntes Zitat:

Sich der Unbewusstheit des Lebens bewusst zu sein, ist die älteste Pflicht unserer menschlichen Intelligenz.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Fernando Pessoa" (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: PT)

Wir besitzen nichts, weil wir nicht einmal uns besitzen.


Wir lieben niemanden. Wir lieben nur die Vorstellung die wir von jemandem haben. Wir lieben unser eigenes Konzept der Liebe, wir lieben uns selbst.


Die beste Vorbedingung für die Praxis des Lebens ist die Triebkraft, die zum Handeln führt, das heißt der Wille.


Zwischen Schlaf und Traum,
Zwischen mir und was in mir ist
Und was ich vermute zu sein,
Fließt ein unendlicher Fluss.


Das Leben ist eine unfreiwillige Reise, ein Experiment.
Eine Reise des Geistes durch die Materie, und da der Geist der Reisende ist, reist man im Geiste.
Auf diese Weise hat so manche Seele in der Kontemplation intensiver, extensiver und stürmischer gelebt als andere in der äußeren Welt.


Ich beneide alle Leute darum, nicht ich zu sein.


Besitzen wir irgendetwas? Wenn wir nicht wissen, was wir sind, wie wissen wir dann, was wir besitzen?


Stumm betrachte ich den See,
den eine Brise kräuselt.
Nichts weiß ich, wenn ich an das Ganze denke
Oder es ist das Ganze, das mich vergisst.


Meine Vergangenheit ist alles, was ich nicht war.


Erfolg ist erfolgreich sein, nicht die Voraussetzungen für den Erfolg erfüllen.

Viele Stücken Land erfüllen die Voraussetzungen für den Bau eines Palastes, aber wo wird der Palast sein, wenn wir ihn dort nicht bauen?


Besitzen heißt verlieren.


Der Wert der Dinge liegt nicht in der Zeit, die sie andauern, sondern in der Intensität, mit der sie geschehen. Deshalb gibt es unvergessliche Momente und einzigartige Menschen!


Es gibt keine Regeln. Alle Menschen sind Ausnahmen von einer Regel, die nicht existiert.


Da wir dem Leben keine Schönheit abzuringen vermögen, sollten wir zumindest versuchen, unserem Unvermögen Schönheit abzuringen.


Alles gehört den anderen, bis auf meinen Kummer, nichts von alldem zu haben.


Keine intelligente Idee kann sich durchsetzen, wenn sie nicht mit einer Dummheit vermischt wird.


Wenn das Herz denken könnte, würde es still stehen.


Sobald wir vermögen, diese Welt als Illusion und Trugbild zu betrachten, können wir alles, was uns widerfährt, als Traum betrachten, als etwas, das vorgab zu sein, weil wir schliefen.

Dann werden wir scharfsinnig und zutiefst gleichgültig gegen alle Unbill und alles Unglück des Lebens.




— Fernando Pessoa (1888 - 1935) war ein portugiesischer Dichter, Schriftsteller, und Geisteswissenschaftler.




Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 77 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "F. Pessoa" gefunden.

           weiter    

Seiten:       1      2      3      4  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.