Gute Zitate & Sprüche von:

Edward Teller

— Von Kontemplativ bis Provokativ!  

— Edward Teller (1908 - 2003) war ein ungarisch-amerikanischer theoretischer Physiker.

— Bekanntes Zitat:

Die Schwierigkeit liegt darin, daß wir als Menschen nicht nur Probleme lösen, sondern auch Probleme schaffen.




— Inspirierende Weisheiten, Zitate, Sprüche und Aphorismen von "Edward Teller"

Zwei Paradoxa sind besser als eines; man kann vielleicht eine Lösung aus ihnen ableiten.


Es gibt kein System, das idiotensicher genug ist, um nicht von einen ausreichend großen Dummkopf besiegt zu werden.


Ein Gegenstand ist weder gut noch böse. Gut und böse ist der Gebrauch, den der Mensch davon macht.


Völlige Sicherheit war noch nie für irgendjemanden verfügbar. Zu erwarten, dass es sie gibt ist unrealistisch; sich vorzustellen, dass es existieren könnte, ist ein Desaster.


Es gibt weder gute noch schlechte Jobs. Gut oder schlecht ist das, was einer aus seinem Job macht.




— Edward Teller (1908 - 2003) war ein ungarisch-amerikanischer theoretischer Physiker.


— Teller verfasste zahlreiche Beiträge zur Kern- und Molekülphysik und zur Spektroskopie.
1935 emigrierte er in die USA und war einer der ersten Mitarbeiter im „Manhattan-Projekt“, zur Entwicklung von Atombomben. Er gilt als Vater der „Wasserstoffbombe“, auch wenn er persönlich diesen Titel ablehnte.


Treffer 0 bis 8 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 8 schöne Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Edward Teller" gefunden.

Viele weitere gute Zitate von berühmten Autoren aus der Kategorie "Wissenschaftler": Sprüche und Zitate von bekannten Wissenschaftlern, Ärzten, Mathematikern, Forschern, etc.