Zitate von David Frost



— Inspirierende Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "David Frost" — Von Kontemplativ bis Provokativ!  
 




— Bekanntes Zitat:

Wenn die Menschen aus den Ferien zurückkommen, neigen sie dazu, sogar die Regierung etwas milder zu beurteilen. Ein geschickter Regierungschef setzt Wahlen daher für den Frühherbst an.





Generäle und Dirigenten leben länger; denn sie sind gewohnt, daß man ihnen nicht widerspricht.


Auch wenn der Engländer genießt, sieht er so aus, als nähme er Lebertran.


Das Fernsehen ist eine Erfindung, die einem erlaubt, im eigenen Wohnzimmer von Leuten unterhalten zu werden, die man nicht in seine Wohnung lassen würde.


Demoskopie ist die Kunst, hinterher zu begründen, warum alles ganz anders gekommen ist.


Memoiren sind ungefähr das Gegenteil einer Klarsichtpackung.


Das Fernsehen verbirgt einige seiner größten Vorzüge, zum Beispiel die Beine der Ansagerinnen.


Frauen sind keine Fanatikerinnen der körperlichen Liebe. Sie können sich auch abstrakt verlieben - zum Beispiel in das Bankkonto eines Mannes.


Jugend - das ist vor allem das Übergewicht der Hormone über die Argumente.


In der Weltpolitik tappen Elefanten manchmal in eine Falle, die jeder Maus auffiele.






Treffer 0 bis 15 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 15 Zitate des Autors "David Frost" in der Sammlung gefunden.