Zitate von Boethius

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Boethius" (IT) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Anicius Manlius Severinus Boethius (480/485 - 524/526) war ein spätantiker römischer Politiker, neuplatonischer Philosoph und Theologe.

— Bekanntes Zitat:

Der Tugendhafte ist weise. Der Weise ist gut. Der Gute ist glücklich.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Boethius" (Berufsgruppe: Theologen / Land: IT)

Blickt auf die Weite, die Festigkeit, die Raschheit des Himmels und hört einmal auf, Wertloses zu bewundern!


Bei jeder Ungunst des Schicksals ist dies die unseligste Art des Unglücks: glücklich gewesen zu sein.


Die Freundschaft, dies heiligste Gut, gehört der Tugend, nicht dem Glücke zu.


Der Ast, der mit aller Gewalt nach unten bis auf den Boden gedrückt worden ist, ragt sofort wieder zum Himmel, sobald die Hand, die ihn niederdrückte, losgelassen hat.


Wen das Glück zum Freunde macht, macht Unglück zum Feinde.


Wahrlich nur das ist Elend, was du selbst dafür hältst, und jedes Los ist ein glückliches für den, der es mit Seelenruhe aufnimmt.


Nichts ist flüchtiger als die äußere Form, sie welkt und vergeht wie die Blumen des Feldes beim Anbruch des Herbstes.


Welches Unheil kann wirksamer schaden als ein Feind, der dein Vertrauter war?




— Anicius Manlius Severinus Boethius (480/485 - 524/526) war ein spätantiker römischer Politiker, neuplatonischer Philosoph und Theologe.




Treffer 0 bis 11 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 11 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Boethius" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Theologen") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Priestern, Mystikern, Religionsgründern, Seelsorgern, Geistlichen, etc.