Gute Zitate & Sprüche von:

Aristoteles Onassis

— Von Kontemplativ bis Provokativ!  

— Aristoteles Sokrates Homer Onassis (1906 - 1975), allgemein „Ari“ genannt, war ein griechischer Reeder.

— Bekanntes Zitat:

In unseren dunkelsten Momenten müssen wir uns auf das Licht fokusieren.




— Inspirierende Weisheiten, Zitate, Sprüche und Aphorismen von "Aristoteles Onassis"

Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.


Dem Geld darf man nicht nachlaufen, man muß ihm entgegenkommen.


Wem das Geld zu Kopf steigt, der hat keinen.


Der große Vorteil des Reichtums besteht darin, daß man keine guten Ratschläge mehr zu hören bekommt.


Verträge werden von Juristen für Juristen gemacht, damit die Laien merken, daß sie ohne Juristen nicht auskommen.


Wenn man jede Nacht drei Stunden weniger schläft, hat man im Jahr eineinhalb Monate mehr Zeit zum Erfolg.


Ich habe keine Freunde und keine Feinde - nur Gegner.


Wer im Alter noch herzhaft lacht, macht sich bei seinen Erben unbeliebt.


Das Geheimnis des Geschäfts ist etwas zu wissen, das niemand anderes weiss.




— Aristoteles Sokrates Homer Onassis (1906 - 1975), allgemein „Ari“ genannt, war ein griechischer Reeder.


— Onassis Flotte, zu der in den 1950er Jahren über 900 Schiffe, die meisten davon Öltanker, zählten war die größte, die sich jemals im Privatbesitz befand.
Als einer der reichsten Männer Welt war er nicht nur bekannt für seine geschäftlichen Erfolge sondern auch für sein Privatleben.
Dazu zählten seine Ehe (1946 - 1960) mit Athina („Tina“) Livanos (die bei der Heirat 17 Jahre alt war); seine Affäre mit der berühmten Opernsängerin Maria Callas; und seine Ehe (1968 – 1975) mit Jacqueline Kennedy, der Witwe des amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy.


Treffer 0 bis 11 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 11 schöne Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Aristoteles Onassis" gefunden.