Zitate von Amschel Meyer Rothschild

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "A. M. Rothschild" (DE) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Baron Amschel Mayer Freiherr von Rothschild (1773 - 1855) war ein deutsch-jüdischer Bankier.

— Bekanntes Zitat:

Ich lese keine Zeitungen. Was wirklich wichtig ist, erfahre ich an der Börse.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Amschel Meyer Rothschild" (Berufsgruppe: Unternehmer / Land: DE)

Nicht ständiger Kampf ist das Kennzeichen des gesunden Wettbewerbs, sondern Vielfalt.


Es gibt keine risikofreie Gesellschaft. Selbst ein tugendhaftes Leben hat seine Risiken, wie ein Sprichwort sagt:

”Wenn Mann und Frau zeitig zu Bett gehen, um Kerzen zu sparen, werden sie schließlich mit Zwillingen belohnt.“


Ich habe bei meinen Börsenspekulationen nie zu den Dummköpfen gehört, die immer wieder den unmöglichen Versuch machen, nur zum niedrigsten Kurs zu kaufen und zum höchsten zu verkaufen.


Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuernzahlen. Die Kenntnis aber häufig.




— Baron Amschel Mayer Freiherr von Rothschild (1773 - 1855) war ein deutsch-jüdischer Bankier.


— Nach dem Tod seines Vaters 1812 bestand das Bankhaus Rothschild aus den sog. fünf Frankfurter Brüdern, und Amschel Mayer von Rothschild übernahm, als ältester Sohn, die Leitung des Unternehmens.

• Amschel Mayer von Rothschild (1773 – 1855) – Frankfurter Zweig
• Salomon Rothschild (1774 – 1855) – Wiener Zweig
• Nathan Mayer Rothschild (1777 – 1836) – Londoner Zweig
• Carl Mayer von Rothschild (1788–1855) – neapolitanischer Zweig
• James de Rothschild (1792–1868) – Pariser Zweig

1817 wurde er von Kaiser Franz II. von Österreich geadelt, 1822 in den österreichischen Freiherrnstand erhoben.


Treffer 0 bis 7 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 7 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "A. M. Rothschild" gefunden.

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Unternehmer") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Managern, Erfindern, Wirtschaftswissenschaftlern, Firmengründern, Geschäftsmännern, Beratern, Ökonomen, etc.