Zitate von Aesop

— Gute Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Aesop" (GR) — Von Kontemplativ bis Provokativ.
 
— Äsop (6. Jahrhundert v. Chr) war ein antiker griechischer Dichter von Fabeln und Gleichnissen.

— Bekanntes Zitat:

Wenn andere sich abmühen, tun manche so, als ob sie die Arbeit leisteten.



— Inspirierende Weisheiten, gute Zitate, schöne Sprüche und tiefgründige Aphorismen von "Aesop" (Berufsgruppe: Schriftsteller / Land: GR)

Gott (Prometheus) rührte den Lehm, aus dem er den Menschen schuf, nicht mit Wasser an, sondern mit Tränen.


Den Verrat benutzt man wohl, aber den Verräter liebt man doch nicht.


Wo es Hände braucht, sind Worte völlig unnütz.


Gib keine Befehle, die man nicht vollbringen kann, und tadle an andern keine Fehler, die du selbst begehst!


In Einigkeit werden wir überleben, getrennt werden wir untergehen.


Je kleiner der Geist, um so größer die Einbildung.


Das Gewissen regt sich selbst bei dem größten Bösewichte; er sucht doch nach Vorwand, um dasselbe damit bei Begehung seiner Schlechtigkeiten zu beschwichtigen.


Vom größeren Ochsen lernt der kleinere pflügen.


Wir hängen die kleinen Diebe - die großen schicken wir in den öffentlichen Dienst.


Willst du es allen recht machen, so machst du es niemandem recht.


Quäle nie ein Tier zum Scherz,
denn es fühlt wie du den Schmerz.


Trachte nicht nach Dingen, die die Natur dir versagt hat; was die Natur versagt, kann niemand geben.


Wo Taten sprechen, läßt sich das einmal Geschehene nicht verhehlen.


Eine Eiche und ein Schilfrohr stritten über ihre Stärke. Als ein heftiger Sturm aufkam, beugte und wiegte sich das Schilfrohr im Wind, um nicht entwurzelt zu werden. Die Eiche aber bleib aufrecht stehen und wurde entwurzelt.


Was dir heute nutzt, das kann dir morgen schaden, darum denke nach, bevor du handelst.


Hilf zeitig, wo du helfen kannst. Hilf dem Nachbarn löschen, ehe das Feuer auch dein Dach ergreift.


Wie oft das größte Glück zerstört ein Augenblick!




— Äsop (6. Jahrhundert v. Chr) war ein antiker griechischer Dichter von Fabeln und Gleichnissen.


— Obwohl das Leben von Äsop im Dunklen liegt und keine seiner Schriften erhalten ist, wurden zahlreiche ihm zugeschriebene Geschichten über die Jahrhunderte und in vielen Sprachen in einer bis heute andauernden Erzähltradition gesammelt. Viele der Geschichten beinhalten Tiere oder unbelebte Objekte, die sprechen, Probleme lösen und allgemein menschliche Eigenschaften haben.


Treffer 0 bis 20 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 55 deutsche Zitate, Lebensweisheiten, Gedanken und Sinn-Sprüche des Autors "Aesop" gefunden.

           weiter    

Seiten:       1      2      3  

Ein Zitat eines berühmten Autors (zum Beispiel aus der Kategorie "Schriftsteller") kann durchaus dazu motivieren, die eigenen Ideen & Geistesblitze zu schärfen und präziser zu formulieren, und damit zum Nachdenken anzuregen:
Sprüche und Zitate von bekannten Dramatikern, Lyrikern, Dichtern, Aphoristikern, Romanciers, etc.