Gute Zitate von Adlai Ewing Stevenson



— Inspirierende Weisheiten, Zitate, Sinn-Sprüche und Aphorismen von "Adlai Ewing Stevenson" — Von Kontemplativ bis Provokativ!  
 




— Bekanntes Zitat:

Eine Revolution muß man am Anfang, nicht am Ende abbremsen.





Es ist einfacher, für ein Prinzip zu kämpfen, als ihm gerecht zu werden.


Genauigkeit ist für eine Zeitung, was Tugend für eine Frau ist. Allerdings können Zeitungen immer eine Berichtigung drucken.


Für mich ist eine Gesellschaftsordnung dann freiheitlich, wenn man sich darin gefahrlos unpopulär machen kann.


Nichts zeigt das Alter eines Menschen so sehr, als wenn er die neue Generation schlecht macht.


Macht korrumpiert - aber Mangel an Macht korrumpiert noch mehr.


Selbstkritik ist die Geheimwaffe der Demokratie, und Aufrichtigkeit und Eingeständnis sind gut für die politische Seele.


Ein hungernder Mensch ist kein freier Mensch.


Ich wage zu sagen, daß Patriotismus nicht ein kurzer und wütender Ausbruch des Gefühls ist, sondern stille und unerschütterliche Hingabe des ganzen Lebens.






Treffer 0 bis 11 werden auf dieser Seite präsentiert. Es wurden insgesamt 11 Zitate des Autors "Adlai Ewing Stevenson" in der Sammlung gefunden.