Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach ...



Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen.


Karl Marx (1818 - 1883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Historiker, Journalist und Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft sowie der Religion.


Auch als Sozialistisches Leistungsprinzip bekannt:

Dieser Grundsatz bezieht sich bei Marx auf die umgesetzte finale Stufe der geschichtlichen Entwicklung, in der die Unterdrückung und damit die Entfremdung des Menschen von sich selbst, von der Natur und von dem Arbeitsprozess aufgehoben sind.

Der Begriff „Bedürfnis“ bedeutet hier der historischen Begriffsentwicklung entsprechend eher „Bedarf“ als „Wunsch“ oder „Verlangen“.


Hat Ihnen dieses Zitat gefallen?

Gute Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Zitate die Sie vielleicht interessant finden: