Das einzige, wovor Jugendliche geschützt werden ...



Das einzige, wovor Jugendliche geschützt werden müssen, sind die Erwachsenen.


Heinrich Theodor Böll (1917 - 1985) war einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Nachkriegszeit.




Hat Ihnen dieses Zitat gefallen?

Gute Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Zitate die Sie vielleicht interessant finden: