Es irrt der Mensch, solang er ...



Es irrt der Mensch, solang er strebt. - Faust I, Vers 317; Der Herr


Johann Wolfgang von Goethe (geboren als Johann Wolfgang Goethe, 1782 geadelt; 1749 - 1832) war ein deutscher Dichter und Geheimrat (hoher Beamter).




Hat Ihnen dieses Zitat gefallen?

Gute Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere Zitate die Sie vielleicht interessant finden: