Wenn du den wahren Charakter eines ...



Wenn du den wahren Charakter eines Menschen erkennen willst, dann gib ihm Macht.


Abraham Lincoln (1809 - 1865) war ein amerikanischer Rechtsanwalt und Staatsmann, der vom März 1861 bis zu seiner Ermordung im April 1865 als der 16. Präsident der Vereinigten Staaten diente.


Bedeutung:
Das Zitat meint, dass die „Macht“ einem Menschen von einem anderen „anvertraut“ wird. Dies geschieht in der Regel jedoch unter der Voraussetzung, die „Macht“ in einer bestimmten Weise und im Sinne des "Verleihers" zu nutzen, was sich jedoch nicht immer vollständig kontrollieren lässt.

Das Sprichwort "Macht korrumpiert" zielt in dieselbe Richtung. Die Erfahrung lehrt das Menschen, die mit der Macht einhergehenden Privilegien und Annehmlichkeiten zu ihrem persönlichen Vorteil ausnutzen.


Auch zitiert als:
Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.


Hat Ihnen dieses Zitat gefallen?

Gute Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Zitate die Sie vielleicht interessant finden: