Die Philosophie schweigt, wo die Gerechtigkeit ...



Die Philosophie schweigt, wo die Gerechtigkeit den Verstand verliert.


Denis Diderot (1713 - 1784) war ein französischer Philosoph, Kunstkritiker und Schriftsteller.


Auch zitiert als:
Die Philosophie schweigt, wo im Gesetz kein Sinn und Verstand ist.

Aus: Unterhaltung eines Vaters mit seinen Kindern oder Von der Gefahr, sich über die Gesetze hinwegzusetzen, 1770.


Hat Ihnen dieses Zitat gefallen?

Gute Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere Zitate die Sie vielleicht interessant finden: