Und sie bewegt sich doch ...



Und sie bewegt sich doch! Lat.: Tamensi movetur!


Galileo Galilei (1564 - 1642) war ein italienischer Universalgelehrter und eine zentrale Figur beim Übergang von der Naturphilosophie zur modernen Wissenschaft.


Auch zitiert als:
Und sie dreht sich doch!

Der Legende nach soll Galilei diesen Satz beim Verlassen des Inquisitionsgerichts gemurmelt haben, nachdem er dem kopernikanischen Weltbild öffentlich abschwören musste. Eventuell könnte Giordano Bruno diesen Satz auf dem Scheiterhaufen gesprochen haben.

Hintergrund:
Als Galilei 1632 mit dem Dialogo wieder für das kopernikanische Weltbild eintrat, eröffnete die Inquisition ein formales Verfahren gegen ihn. Verglichen mit anderen Häresie-Prozessen, war die Stimmung freundlich und das Urteil milde.
Nachdem Galilei geschworen hatte, „stets geglaubt zu haben, gegenwärtig zu glauben und in Zukunft mit Gottes Hilfe glauben zu wollen alles das, was die katholische und apostolische Kirche für wahr hält, predigt und lehret“, erhielt er lediglich Kerkerhaft, die in Hausarrest umgewandelt wurde.

Die Tragik von Galileis Wirken liegt darin, dass er zeitlebens ein tiefgläubiges Mitglied der Kirche war und trotzdem den Versuch unternahm, die Kirche vor einem verhängnisvollen Irrtum zu bewahren. Seine Intention war es nicht, die Kirche zu widerlegen oder zu spalten, vielmehr war ihm an einer Reform der Weltsicht der Kirche gelegen.

Im Jahr 1979 beauftragte Johannes Paul II. die Päpstliche Akademie der Wissenschaften, den berühmten Fall aufzuarbeiten. Im November 1992 wurde Galileo Galilei von der römisch-katholischen Kirche formal rehabilitiert.
Im November 2008 distanzierte sich der Vatikan erneut von der Verurteilung Galileis durch die päpstliche Inquisition. Der damalige Papst Urban VIII. habe das Urteil gegen Galilei nicht unterzeichnet, Papst und Kurie hätten nicht geschlossen hinter der Inquisition gestanden.


Hat Ihnen dieses Zitat gefallen?

Gute Zitate können in vielen Situationen des Lebens hilfreich sein – und im richtigen Augenblick angewandt nicht nur Eindruck schinden, sondern auch die Stimmung aufhellen.

Hier finden Sie weitere inspirierende Weisheiten, Sprüche & Zitate die Sie vielleicht interessant finden: